Sie sind hier: Aktuelles » 

25. Juni 2010 Einsatz an Mainzer Johannisnacht

Seit mehr als 25 Jahren übernimmt das Rote Kreuz die sanitätsdienstliche Betreuung des Johannisfestes in Mainz.

Auch in diesem Jahr sorgten wieder 45 Einsatzkräfte freitags und samstags für die medizinische Versorgung der Besucherinnen und Besucher.

Durchgeführt wurde der Einsatz von den Kräften der DRK-Bereitschaft Mainz-Stadt, welche tatkräftige Unterstützung von den DRK-Bereitschaften Mainz-Hechtsheim, Mainz-Gonsenheim, Nierstein-Oppenheim und VG Bodenheim erhielten. Insgesamt fünf Fußstreifen, zwei Rettungswagen, drei Krankenwagen sowie ein Notarztfahrzeug waren im Einsatz. Darüber hinaus befand sich vor dem Gebäude der Alten Universität eine arztbesetzte Unfallhilfsstelle, in der mehrere Patienten gleichzeitig behandelt werden konnten. Hier war auch die Einsatzleitung für die Festtage stationiert. Außerdem standen weitere Sanitätsposten am Fischtor, am Liebfrauenplatz sowie in der Weissliliengasse, um Hilfesuchenden als direkte Anlaufstellen zu dienen. 



Quelle: DRK-Newsletter VI/10  Autor:Chr. Richter

25. Juni 2010 00:00 Uhr. Alter: 9 Jahre